Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.

congressfrankfurt / Messe Frankfurt Venue GmbH

Congress Frankfurt ist eine Abteilung der Messe Frankfurt und vermarktet das Frankfurter Messegelände für Kongress- und Tagungsveranstaltungen. Das Angebot für Kongressveranstalter umfasst neben Congress Center, Festhalle, Forum und Portalhaus auch neun Messehallen. Das Kongresshaus Kap Europa im benachbarten Europaviertel, ausgezeichnet mit dem Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), ergänzt das Portfolio.

Die Messe Frankfurt dokumentiert seit 2010 mit ihrer Mitgliedschaft im Global Compact der Vereinten Nationen ihr Engagement für Corporate Social Responsibility.
Beispiele sind unter anderem:
• Gold-Zertifikat der DGNB (Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) für das Kongresshaus Kap Europa
• Energie-Monitoring: Reduktion von Strom-,Wasser- und Heizenergieverbrauch
• Photovoltaikanlagen auf der Messehalle 10 und dem Dach des Messeparkhauses
• Wertstoffmanagement: Recycling von bis zu 90 Prozent der Abfälle am Messeplatz Frankfurt...
[noch 712 Zeichen - weiter lesen]
Congress Frankfurt ist eine Abteilung der Messe Frankfurt und vermarktet das Frankfurter Messegelände für Kongress- und Tagungsveranstaltungen. Das Angebot für Kongressveranstalter umfasst neben Congress Center, Festhalle, Forum und Portalhaus auch neun Messehallen. Das Kongresshaus Kap Europa im benachbarten Europaviertel, ausgezeichnet mit dem Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), ergänzt das Portfolio.

Die Messe Frankfurt dokumentiert seit 2010 mit ihrer Mitgliedschaft im Global Compact der Vereinten Nationen ihr Engagement für Corporate Social Responsibility.
Beispiele sind unter anderem:
• Gold-Zertifikat der DGNB (Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) für das Kongresshaus Kap Europa
• Energie-Monitoring: Reduktion von Strom-,Wasser- und Heizenergieverbrauch
• Photovoltaikanlagen auf der Messehalle 10 und dem Dach des Messeparkhauses
• Wertstoffmanagement: Recycling von bis zu 90 Prozent der Abfälle am Messeplatz Frankfurt
• Einsatz von FSC-zertifiziertem Papier für Drucksachen
• Kombi-Tickets für Messe-Aussteller / Besucher zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV, Bezuschussung von Mitarbeiter-Jahreskarten für den ÖPNV
• Gastronomie: bevorzugte Verwendung regionaler Waren sowie weitestgehender Verzicht auf Einwegverpackungen und Farb-, Konservierungs- und Zusatzstoffe
• Effizientes Logistikkonzept durch das Cargo Center zur deutlichen Verminderung des Verkehrs auf dem Messegelände sowie im Geländeumfeld

Mehr zum Nachhaltigkeitsengagement der Messe Frankfurt finden Sie hier. (http://www.messefrankfurt.com/frankfurt/de/messe/unternehmensprofil/corporate_socialresponsibility/umwelt_nachhaltigkeit.html)

Unterstützerprofil

Nach oben
Unterstützer seit
01.07.2013
Sonstige Zertifikate
Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) für das Kongresshaus Kap Europa

Mitgliedschaft

Nach oben
EVVC e.V.
GCB e.V.