Sie befinden sich hier: Mehr Information | Initiatoren

GCB German Convention Bureau e. V.

Das GCB German Convention Bureau e.V. repräsentiert Deutschland als eine weltweit führende und nachhaltige Kongress- und Tagungsdestination, unterstützt seine Mitglieder und Partner bei der internationalen und nationalen Vermarktung ihres Angebotes und fungiert als Impulsgeber der Branche.

Das GCB ermöglicht Tagungsplanern und Konferenzplanern weltweit den Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk an erstklassigen Tagungsstätten, Kongresszentren, Veranstaltungsagenturen und Marketingorganisationen, die maßgeschneiderte Lösungen für ihre Veranstaltungen bieten.

Als Spezialist für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland unterstützt das GCB Tagungsplaner mit Seminaren und Informationen zu regionalen Branchenschwerpunkten, aber auch zum Thema Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsorganisation, Green Meetings oder Newslettern sowie zur Organisation von Studienreisen und Standortbesichtigungen. Darüber hinaus erhebt und sammelt das GCB Marktdaten und stellt Trends & Innovationen der Branche dar.

Das GCB unterstützt tatkräftig seine rund 200 Mitglieder und Partner bei der nationalen und internationalen Vermarktung ihres Portfolios. Insgesamt vertritt das GCB 450 führende Kongresszentren, Tagungsstätten, Veranstaltungsagenturen und städtische Marketingorganisationen. Mit der Deutschen Lufthansa, der Deutschen Bahn und der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) stehen dem GCB strategische Partner an der Seite, die die Arbeit des GCB maßgeblich unterstützen.


GCB German Convention Bureau e.V.
Kaiserstr. 53
60329 Frankfurt/Main
Germany

Tel: +49 (0)69 - 24 29 30 0
Fax: +49 (0)69 - 24 29 30 26
E-Mail: info@gcb.de
Web: www.gcb.de
Twitter: www.twitter.com/GCB_Deutschland


Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC)

Der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e. V. (EVVC) repräsentiert rund 750 Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Arenen und Special Event Locations jeder Größenordnung in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und weiteren angrenzenden europäischen Ländern.

Neben diesen, durch derzeit mehr als 340 Mitgliedsbetriebe vertretenen Häuser, ergänzen persönliche Mitglieder aus der Veranstaltungswirtschaft, Ehrenmitglieder sowie rund 70 Partnerunternehmen das breite Spektrum des Verbandes und machen den EVVC so zum vielseitigsten Kommunikationsnetzwerk der Branche.

Wichtige Themen des Verbandes sind z. B. die Entwicklung der Aus- und Weiterbildung in der Branche, die Erstellung branchenrelevanter Kennzahlen sowie die Kommunikation mit der Bundespolitik zur Vertretung der Interessen der Veranstaltungsindustrie.

Europäischer Verband der
Veranstaltungs-Centren (EVVC) e. V.
Eschersheimer Landstraße 23
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069/ 91509698-0
Fax 069/ 91509698-9
E-Mail: info@evvc.org
Web: www.evvc.org